Chronik des CVJM-Eberstadt

1952

Vereinsgründung

Der CVJM Eberstadt wird von Helmut Fetzer (1922 - 1982) gegründet.

Die ersten Gruppenstunden finden in einer Waschküche in der Schloßstraße 20 statt. Im Sommer trifft man sich in einem Gartenhäuschen. Nachdem regelmäßig 15 Jugendliche zu den Gruppenstunden kommen, kann an einem Abend pro Woche der Rathaussaal genutzt werden (bis 1955).

1955

Errichtung des ersten Vereinsheims

Errichtung des ersten Vereinsheims (12qm) im Garten der Schloßstraße 20 (bis 1960).

1956

Gründung des Posaunenchores

Beginn der Jungschararbeit

1960

Nutzung einer alten Blechbaracke

Da die Teilnehmerzahl wächst, wird eine alte Blechbaracke (90 qm), die früher als Übergangswohnheim diente, vom Diakonischen Werk gekauft, abgebaut und wieder an der Kläranlage aufgebaut (bis 1967) (heutiger Grillplatz).

1963

Beginn der Arbeit in den Räumen der Christuskirchengemeinde als CVJM Eberstadt-Nord

Zusätzlich beginnt die Arbeit in den Räumen der Christuskirchengemeinde als CVJM Eberstadt-Nord. Nach Konfirmandenfreizeiten entstehen 2 Jugendgruppen (bis 1968).

1965

Nutzung der Georgenschule (Zigarrenkiste)

Die Stadt Darmstadt stellt die Georgenschule (Zigarrenkiste) mit insgesamt 4 Schulräumen zur Verfügung (bis 1968).

Aufbau der CVJM-Arbeit in Zwingenberg

Eberstädter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beginnen mit dem Aufbau der CVJM-Arbeit in Zwingenberg (heute ein selbstständiger Verein, http://www.cvjm-zwingenberg.de).

Beginn der Mädchenarbeit

Kauf der ersten Feldküche

Für Verpflegungseinsätze wird die erste Feldküche gekauft (bis 1973).

1966

Die erste Waldweihnachtsfeier findet statt.

1967

Mietung des heutigen Vereinsheims

Ein eigenes Heim ist gefunden. Der ehemalige Faselstall in der Schloßstraße 9 wird von der Stadt Darmstadt angemietet und mit dem arbeitsreichen Umbau begonnen.

Beginn der CVJM-Arbeit in Bickenbach und Balkhausen

Auch in Bickenbach (heute ein selbstständiger Verein, http://www.cvjm-bickenbach.de) und Balkhausen beginnen Eberstädter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der CVJM-Arbeit.

1968

Einweihung des CVJM-Heimes

Einweihung des CVJM-Heimes in der Schloßstraße 9 unter Mitwirkung des in diesem Jahr gegründeten Chores.

1973

Jugendwoche in Eberstadt

Im Odeon-Kino findet mit Klaus-Jürgen Diehl und Siegfried Fietz eine Jugendwoche statt.

Aufstellung und Einweihung der „Norwegerhütte“

Aufstellung und Einweihung der „Norwegerhütte“ auf dem Gelände Schloßstraße 9.

1974

Beginn der CVJM-Arbeit in Nieder-Beerbach

Auch in Nieder-Beerbach beginnt der Aufbau einer CVJM-Arbeit.

Aufbau einer CVJM-Arbeit in Seeheim

In Seeheim (heute ein selbstständiger Verein, http://www.cvjm-seeheim.de) beginnt der Aufbau einer CVJM-Arbeit.

Kauf der zweiten (heutigen) Feldküche

Kauf der zweiten (heutigen) Feldküche, eines vom Bundesgrenzschutz ausgemusterten Küchenwagens (Baujahr 1955).

1977

Anmietung eines Freizeitheims

Ein altes katholisches Pfarrhaus wird in Wald/Ostallgäu gemietet und als Freizeitheim eingerichtet (bis 1979).

1979

Erstes Dritte-Welt-Essen

An jedem letzten Sonntag im Monat gibt es im CVJM-Heim ein einfaches Mittagessen für einen fairen Preis. Der Überschuss fließt in Entwicklungsprojekte ein.

Beginn der Dritte-Welt-Arbeit

Eine Gruppe Jugendlicher informiert an einem Stand über die Probleme der „Dritten Welt“ und führt eine Sammel- und Verkaufsaktion durch. Das ist der Startschuss für die Dritte-Welt-Arbeit.

1980

Jugendwoche

Jugendwoche mit Ulrich Parzany in der Jahnturnhalle.

1983

Erwerb unseres Freizeitheims

Das Freizeitheim des CVJM Pirmasens nahe Münchweiler/Westpfalz, ein romantisch gelegenes ehemaliges Bahnwärterhaus, kann günstig erworben werden.

Beginn der Partnerschaft

 

Beginn der Partnerschaft zwischen dem YMCA Waterloo in Sierra Leone/Westafrika und dem CVJM Kreisverband Starkenburg (ab 1986 Übergang der Partnerschaft auf den CVJM Eberstadt).

Jungschar in Eberstadt-Nord

In Eberstadt-Nord (Frankensteinschule) trifft sich nach den Ferienspielen eine Jungschargruppe.

1984

Tagesraum in Münchweiler

Das Freizeitheim Münchweiler erhält einen zweiten Tagesraum (Abbau der ehemaligen ASB-Rettungswache in Eberstadt in Eigenhilfe und Aufbau in Münchweiler).

1986

Stromversorgung in Münchweiler

Anbindung des Freizeitheimes Münchweiler an die Stromversorgung.

1987

Beginn der Ten-Sing-Arbeit

 

Nach einem Starterprojekt beginnt die Ten-Sing-Arbeit (bis 1992).

Dritte-Welt-Laden

Der Dritte-Welt-Laden hat zum ersten Mal geöffnet (bis 2002).

1988

Jugendwoche

Jugendwoche mit Rainer Rehbein in Eberstadt-Süd.

Renovierung der Feldküche

Bei einer aufwendigen Renovierung der Feldküche werden alle Eisenblechteile durch Aluminium ersetzt und verrostete Träger ausgewechselt.

1989

Öffnung des CVJM-Heimes

Öffnung des CVJM-Heimes im Dezember zur Unterbringung von Besuchern aus der damaligen „DDR“.

1991

Gründung des Ökumenischen Arbeitskreises

Gründung des Ökumenischen Arbeitskreises, aus Anlass des bevorstehenden "Jahres mit der Bibel" auf Initiative des CVJM Eberstadt, zusammen mit den drei evangelischen und zwei katholischen Gemeinden sowie der Stadtmission.

Urlaub vom verstrahlten Alltag

Die ersten Kinder, aus den von der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl betroffenen Gebieten Weißrusslands, erholen sich im Rahmen der Aktion „Urlaub vom verstrahlten Alltag“ in Eberstadt.

1992

"Jahr mit der Bibel"

Der CVJM beteiligt sich an den Veranstaltungen zum „Jahr mit der Bibel“ in Eberstadt.

1994

Jungschararbeit in Pfungstadt

Anmietung eines Raumes und Beginn der Jungschararbeit in Pfungstadt (bis 2001).

Abwassergrube in Münchweiler

Errichtung einer neuen Abwassergrube am Freizeitheim Münchweiler.

1996

Renovierung CVJM-Heim

Grundrenovierung des großen Raumes im CVJM-Heim.

1998

Sanierung Münchweiler

Aufwendige Sanierung der Küche des Freizeitheimes.

Latwerge kochen

Zum 150jährigen Jubiläum des CVJM-Westbundes werden 150 Gläsern Latwerge nach altem Rezept gekocht. 

1999

Jungschar in Weiterstadt

In Weiterstadt entsteht eine neue Jungschargruppe.

Küchenumbau CVJM-Heim

Die kleine Küche im CVJM-Heim genügt den Anforderungen nicht mehr, daher wird der Kaminraum neu konzipiert und benutzerfreundlich zu Küche/Aufenthaltsraum umgebaut.

2000

Grillplatz

Anschluss des Grillplatzes des CVJM in der Nußbaumalle an die Strom- und Wasserversorgung.

200. Dritte-Welt-Essen

Im Mai findet das 200. Dritte-Welt-Essen statt. 

CVJM-Arbeit in Weißrussland.

Beginn der CVJM-Arbeit in Wischnewa/Weißrussland.

2001

Waschräume Münchweiler

Die Waschräume des Freizeitheimes Münchweiler werden vollständig neu gestaltet.

Bürgerpreis der Stadt Darmstadt

Der Bürgerpreis der Stadt Darmstadt für besondere soziale Verdienste wird verliehen. Gewürdigt werden die Erholungsmaßnahmen für die von der Tschernobylkatastrophe betroffenen Kinder Weißrusslands.

2002

50-jähriges Jubiläum

Der CVJM Eberstadt feiert sein 50-jähriges Jubiläum.

2003

Toiletten in Münchweiler

Vergrößerung der Toiletten im Freizeitheim Münchweiler und Bau einer „Müllstation“ neben dem Heim in Eberstadt.

„2003. Das Jahr der Bibel“

Beteiligung an den Aktionen des Ökumenischen Arbeitskreises Eberstadt zu „2003. Das Jahr der Bibel“.

2004

„Kirchennacht“ in Eberstadt.

 

„Kirchennacht“ in Eberstadt.

2005

Kocheinsatz beim KOMMT–Festival

 

Kocheinsatz mit der Feldküche für 650 Jungscharler beim KOMMT–Festival des CVJM in Kassel.

2006

20-jähriges Jubiläum Waterloo

Feier des 20jährigen Jubiläums der Partnerschaft mit dem YMCA Waterloo in Eberstadt.

Feuerstellendach Münchweiler

 

Erneuerung des Feuerstellendaches beim Freizeitheim Münchweiler.

Fahrerhaus der Feldküche

Renovierung des Fahrerhauses der Feldküche.

2007

Renovierung des Clubraums

Renovierung des Clubraums.

2008

ÜuU20

"Über-und-Unter-20" so nennt sich der Versuch, das Miteinander der unter und über 20-jährigen Mitarbeitenden unseres Vereins zu vertiefen.

Christival in Bremen

Ziel des christlichen Jugendkongresses ist es die Teilnehmer, zu sozialer Verantwortung und ehrenamtlicher Arbeit in Kirche und Gesellschaft, zu ermutigen und befähigen. Aber vorallem sich als Christen zu treffen und auszutauschen.

1. Tauffest am Woog

Wir kochten für 500 Leute das Mittagessen beim 1. Tauffest am Woog, dass von allen evangelischen Gemeinden durchgeführt wird.

Verlängerung Partnerschaft YMCA Waterloo

Die seit 1986 bestehende Partnerschaft wurde um weiter 5 Jahre verlängert.

2009

Sanierung des Haussockels am Heim

Sanierung des Haussockels am Heim.

30 Jahre Weltessen und Tombola

Jubiläum „30 Jahre Weltessen“ im Ernst-Ludwig-Saal mit anschließender Tombola für den „Urlaub vom verstrahlten Alltag“.

Umbau des Freizeitheimes Münchweiler

Großer Umbau des Freizeitheimes Münchweiler. Tausch des im Erdgeschoss liegenden Tagesraumes mit den im ersten Obergeschoss befindlichen beiden Schlafräumen.

2010

Neue Farbe für das CVJM-Heim

Neue Farbe für den großen Raum und die Fassade unseres CVJM-Heimes.

2011

40 Jahre Waldweihnacht.

Schon seit 40 Jahren feiern wir Waldweihnacht.

Weltkindertag in Darmstadt

Beteiligung mit Geschicklichkeitsspielen und Getränkeausschank beim Weltkindertag in Darmstadt.

25-jährige Partnerschaft Waterloo.

Feier der 25jährigen Partnerschaft beim YMCA Waterloo.

2012

60 Jahre CVJM Eberstadt

Der CVJM feiert sein 60jähriges Jubiläum.

30 Jahre Weltessen

Seit über 30 Jahren wird das Weltdienstessen an jedem letzten Sonntag im Monat angeboten. Viele helfen dabei mit.

Kauf des CVJM-Heimes

Das Vereinsheim in der Schlossstraße 9 wird von der Stadt Darmstadt abgekauft.

1. Spielenachmittag

Der 1. Karten- und Brettspielnachmittag findet statt.

2013

Verlängerung Partnerschaft

Die Patnerschaft mit dem YMCA Waterloo wird um 5 Jahre verlängert.

Umbau Freizeitheim Münchweiler

In unserem Freizeitheim in Münchweiler wird der Fußboden der oberen Schlafräume abgeschliffen und die Küchendecke neu befestigt.

1. Konfinight

Die 1. Konfinight für die Konfirmanden der Eberstädter Gemeinden wird als Kurs im Konfirmanden "Kurs-Punkte-System" angeboten.

Sanierung Holzzaun

Der Holzzaun am Heim wurde neu gestrichen.

Neue Gruppen

Die Affenbande und die Mini-Jungschar werden gegründet.

Fertigstellung Dach Waterloo

Das Dach des Hauses unseres Patnervereins in Sierra Leone ist pünktlich vor der Regenzeit fertig geworden.

Start einer Frauenfußballgruppe

Eine Frauenfußballgruppe gehört jetzt auch zum Angebot des CVJM.

2014

25 Jahre "Fit für Kids und Konfis"

"Fit für Kids und Konfis" eine Veranstaltung des CVJM Westbundes findet zum 25ten Mal statt.

Sanierung Treppenhaus Münchweiler

Das komplette Treppenhaus in Münchweiler wird neu angelegt.

1. Kerbeumzug mit Wassereis

Zum ersten Mal verteilt der CVJM beim Eberstädter Kerbeumzug Wassereis statt Saft.

Brunnen Münchweiler

Um die Trinkwasserversorgung in Münchweiler zu gewährleisten, wird ein Brunnen gebohrt. In 40m Tiefe stoßen wir auf Wasser.

Vereinsheim YMCA Waterloo

Das Haus unseres Partnervereins ist fertiggestellt und es kann jetzt mit der Einrichtung der Vereinsräume begonnen werden.

2015

Analog vs. Digital

Der Wasserverbrauch in unserem Freizeitheim kann jetzt auch in Eberstadt abgelesen werden

Neuer Zaun Grillplatz

Unser Grillplatz neben der alten Kläranlage Eberstadts erhält einen neuen Zaun.

Neue Sandsteinstufe

Der Seiteneingang unseres CVJM-Heims erhält eine neue Sandsteinstufe.

Sierra Leone Ebola frei

Sierra Leone ist Ebola frei und ein "Post-Ebola-Programm" wird von unserem Partnerverein ins Leben gerufen.

Tagesraum Münchweiler

Der Tagesraum unseres Freizeitheimes in Münchweiler wird neu gestrichen.

2016

Kooperationspartner CVJM

Der CVJM ist Kooperationspartner der Stadt Darmstadt beim Stadtteilforum.

Kleider für Flüchtlinge

Dieses Mal war unsere Kleidersammlung für Flüchtlinge in Darmstadt bestimmt und erbrachte ein Rekordergebnis von 4 Tonnen.

Logo für Münchweiler

Das CVJM-Logo wurde am Freizeitheim in Münchweiler angebracht.

Austausch zwischen Nationen

Eine Gruppe afghanischer Flüchtlinge traf sich mit zwei Jungen-Erwachsenen-Gruppen zum gemeinsamen Kochen von Bolani.

Neuer Vereinsbus

Mit Unterstützung der Dotterstiftung konnte ein neuer Vereinsbus angeschafft werden.

1. Internationales Sommerfest

Wir beteiligten uns am Hofflohmarkt in der Ringstraße mit einem Internationalem Sommerfest. Es gab Casava-Chips, Stockbrot und Infotafeln zur Internationalenarbeit des CVJM's.

1. Beteiligung am Spiel-und Sportfest

Wir beteiligen uns am Spiel- und Sportfest im Herrngarten mit Hockey.

Weltdienstessen Belarus

Dieses Mal wird das Weltdienstessen von den belarussischen Frauen, mit Unterstützung einiger Eberstädter Hände, übernommen. Es gab Krautwickel.

Arbeitseinsatz Münchweiler

Die verfaulten Holzpalisaden werden durch eine Mauer ersetzt.

Ballontag-Revival

Mit dem Ballontag-Revival ließen die jungen Mitarbeitende eine alte Tradition wieder aufleben. Es gab ein Geländespiel und abschließend das "Ballonfinish".

1. Freizeitshow mit Film

Bei der Freizeitshow im Ernst-Ludwig-Saal wurde ein Film von der Kreisverbandsfreizeit gezeigt.

Entfernen 10-Jahre alter Blätter

Mit diesem Spezialwerkzeug wurde das Laub zwischen Anbau und Haus entfernt.

25-jähriges Jubiläum ÖAK

Der Ökumenische Arbeitskreis feiert sein 25-jähriges Jubiläum.

"Neue" Waldweihnacht

Diese Mal begann die Waldweihnacht mit Begrüßung am CVJM-Heim und es wurde ein neuer Platz verwendet, dessen Ereichbarkeit problemlos mit Kinderwagen und Co. möglich ist.