Freizeitheim Münchweiler

Alles was mit unserem Freizeitheim in Münchweiler zu tun hat.

vom 12. Mai 2010

Flyer (Hausprospekt) unseres Freizeitheimes bei Münchweiler: Jetzt neuer, schöner, besser, toller ...

Das Prospekt zu unserem Freizeitheim in der Pfalz wurde vom Arbeitskreis neu gestaltet:
Gucksdu Link

Die umgestaltete Raumaufteilung und der neue helle Tagesraum neben der Küche können nun auch im Flyer bewundert werden.

vom 15. April 2010

Neue Sitzbänke für die Feuerstelle am Freizeitheim Münchweiler

Es war Zeit für neue/ weitere Bänke für die Feuerstelle an unserem beliebten Freizeitheim im Waschtal bei Münchweiler in der Südwestpfalz. Im Jahre 1993 hatten wir drei einfache Sitzbänke aus Balken angefertigt, die immer an der Feuerstelle stehen, damit unsere Gäste schnellen Zugriff auf Sitzgelegenheiten haben. Leider sind inzwischen zwei der drei alten Bänke verschwunden. Eine hatte als Hackklotz übermaßig gelitten und musste aufgegeben werden; die zweite wurde leider von Feuerstellennutzern verheizt. Da wir an der Konzeption festhalten wollten und auch eine kostengünstige Lösung anstebten, haben wir aus vorhandenem Balkenmaterial jetzt "Ersatzbänke" gebaut. Die Hauptarbeiten erfolgten am 29. März und 14. April 2010 durch unseren Zivildienstleistenden Maik und den Verfasser. In den Tagen dazwischen hat unser Zivildienstleistender engagiert die Streicharbeiten mit Holzschutzfarbe übernommen.

vom 13. April 2010

Arbeitseinsätze Freizeitheim Münchweiler im Februar 2010

Es gibt immer was zu tun. Um unser Freizeitheim zu pflegen und für Gäste weiterhin atraktiv zu halten, engagierten sich insgesamt vier Gruppenmtglieder, zwei Mitarbeiter, eine Ehefrau, fünf Mitglieder des Münchweilerarbeitskreises und unser Zdl an den Arbeitseinsätzen am 13., 19. und 20. Februar 2010 in Münchweiler. Hier ein paar Eindrücke von unseren Tätigkeiten.

Winterimpressionen:
Der erste Termin lag noch voll in der Phase des Jahrhundertwinters. Das Freizeitheim war mit normalen Fahrzeugen nur sehr beschwerlich zu erreichen, dafür wurden wir mit wunderschönen Winterbildern entschädigt.

vom 11. Februar 2010

"Wer zieht den Bohrer aus diesem Stein, der soll König von England sein ..."

Unsere inzwischen traditionelle Winterwochenendveranstaltung. Seit vielen Jahren biete ich den Mitgliedern meiner Erwachsenengruppe für Ende November/ Anfang Dezember einen "Winterarbeitseinsatz" in unserem Freizeitheim in Münchweiler an. Gemeinsame Arbeiten am Tage und die schönen Abende in geselliger Runde finden immer noch Zuspruch. Inzwischen nehmen auch Familienangehörige an der Aktion teil.

 

Abendessen am Anreisetag. Die anwesenden Nachkommen hatten sich bei der Planung der Abendmahlzeit mit dem Wunsch nach "hot-dogs" durchgesetzt. Im Hinblick auf das was wir uns für den Samstag an Arbeiten vorgenommen hatten, ging es relativ früh ins Bett.

 

vom 3. April 2009

Gesamtbericht vom Umbau im Freizeitheim Münchweiler mit vielen Bildern (6. Februar bis 31. März 2009). Zusammenfassung!

Um dem interessierten Betrachter den Wechsel zwischen den Einzelberichten zum Umbau am Tagesraum und an den Schlafräumen im Freizeitheim Münchweiler im Februar und März 2009 zu ersparen, wurden die Einzelarbeitsberichte aus sieben Wochen zu einem Gesamtbericht zusammengefasst. Wir wünschen viel Freude beim anschauen. Alle Umbaubilder sind in der Bildgalerie unter Gucksdu Link zu sehen. 

 

Erste Bilder vom Tagesraumumbau in Münchweiler, erster Bauabschnitt (6. bis 13. Februar 2009)

Um eine durchgehende "Aufenthaltsebene" im Freizeitheim zu schaffen, wird der kleine Tagesraum vom Erdgeschoss in den ersten Stock gegenüber der Küche verlegt und gleichzeitig um Teile des im Flures erweitert. So soll ein größerer und freundlicherer Tagesraum entstehen, der bei den Mahlzeiten leichter direkt von der Küche aus beschickt werden kann. Essen und Geschirr mussten bislang bei Mahlzeiten in das Erdgeschoss transportiert werden, bei größeren Gruppen war dies kein optimaler Zustand.

Seiten