vom 21. April 2018

Der nächste Gottesdienst kommt

Jeden letzten Mittwoch im Monat findet unser Gottesdienst statt.

Dazu sind alle Mitarbeitenden und Interessierte herzlich eingeladen.

Nächster Gottesdienst:  25. April 2018, 20:00 Uhr

im CVJM-Heim, Schlossstraße 9, 64297 Darmstadt

Thema der Predigt:

Monatsspruch Mai:

Der Glaube ist eine feste Zuversicht dessen, was man hofft,

und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht.

Hebräer 11,1

 

Es predigt: Pfarrer Jonas Bauer, Dreifaltigkeitsgemeinde

 

vom 13. April 2018

Herzliche Einladung zum Weltdienstessen

am Sonntag, 29. April 2018 von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr im CVJM-Heim in der Schloßstraße 9 .

Auf dem Speiseplan steht in diesem Monat:

Kartoffel-Karotten-Eintopf mit Würstchen und Baguette

Zum Nachtisch wird eine Quarkspeise serviert. 

Der Erlös kommt der Weltdienstarbeit, und damit auch dem Partnerverein des CVJM in Sierra Leone/Westafrika, zugute.

Seien Sie herzlich willkommmen

 

vom 23. März 2018

Herzliche Einladung zum Gottesdienst

Jeden letzten Mittwoch im Monat findet unser Gottesdienst statt.

Dazu sind alle Mitarbeitenden und Interessierte herzlich eingeladen.

Nächster Gottesdienst:  28. März 2018, 20:00 Uhr

im CVJM-Heim, Schlossstraße 9, 64297 Darmstadt

Thema der Predigt:

Monatsspruch April:

Jesus Christus spricht: Friede sei mit euch!

Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.

Johannes 20,21

 

Es predigt: Markus Fuchshuber

 

vom 16. März 2018

Das nächste Weltdienstessen kommt

am Sonntag, 25. März 2018 von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr im CVJM-Heim in der Schloßstraße 9 .

Auf dem Speiseplan steht in diesem Monat:

Nudeln bolognese und Salat.

Ein Nachtisch wird auch serviert.

Der Erlös kommt der Weltdienstarbeit, und damit auch dem Partnerverein des CVJM in Sierra Leone/Westafrika, zugute.

Seien Sie herzlich willkommmen

 

vom 20. Februar 2018

Kleidersammlung in Eberstadt

Am Samstag, 3. März 2018 sammeln wir wieder ab 9:00 Uhr im gesamten Stadtteil Eberstadt Textilien aller Art außer Matratzen und Teppichen. Es wird gebeten, die Kleiderspenden gut sichtbar am Straßenrand abzustellen. Der Erlös der Sammlung ist für die Finanzierung der eigenen Jugendarbeit bestimmt.

Seiten